předchozí Slovník řeči česke následující

O Wěcych w Měſte. Von Sachen in der Stadt.

Měſto hlawni. eine Haupt-Stadt.

Měſto ſydelni. eine Reſidenz-Stadt.

Měſto wěnné. eine Leibgeding-Stadt.

[341] Měſto kragſké. eine Kreiß-Stadt.

Měſto hražené. eine befeſtigte Stadt.

Měſto chranni. eine Schutz-Stadt.

Měſto podácſké. eine unterthänige Stadt.

Měſtjs. ein Marktfleck.

Náměſti. der Stadtplatz.

Námjſtli. ein Platz, Stelle.

Vlice. eine Gaſſe.

Trhowiſſťe. der Markt.

Dum radni. das Rathhaus.

Radna, Radnice. die Rathſtube.

Sudna, Sudnice. die Gerichtsſtube.

Kaſſna. der Röhrbrunn.

Stogan. der Ständer.

Wodohon. die Waſſerleutung.

Trouby. die Röhre.

Strjkačka. eine Spritze.

Wážlice. eine Pumpe.

Strhák. ein Feuerhagen.

kožni Konew. ein Ledereimer.

Oužlabi. die Rinne.

Stoka. Weytoka. die Senkgrube, Mehring.

Struha. Weytoka. die Rinne.

Náhon. ein Kanal.

Wěž. ein Thurn.

Wežnik. der Thurner.

Ponocka, Ponocnjk. Nachtwächter.

Dlažba. das Pflaſter.

Zdi měſtſký. die Stadtmauren.

Cymburi. das Stadtmauergeſims.

Brána. das Thor.

Bráňka. ein Thörlein.

[342] Moſt weytažni. eine Aufzug-Brücke.

Moſt letoucy. eine flühende Brücke.

Moſt lodni. eine Schiff- Brücke.

Moſtina. die Brückenquerhölzer.

Moſtnik. Ponton, Bruckenſchief.